Prozessentwicklung

Ein gutes Produkt beginnt mit einer qualifizierten Planung.

Die notwendigen Gebrauchseigenschaften von Bauteilen werden oft erst durch eine Wärmebehandlung sichergestellt. Während der Produktentwicklungsphase ist es entscheidend, rechtzeitig die Auswahl von Material, Form der Bauteile und deren Bearbeitungen für eine wärmebehandlungsgerechte Konstruktion aufeinander abzustimmen. Dafür haben wir ein Kompetenzzentrum für Wärmebehandlung aufgebaut, um unsere Kunden in allen Fragen der Werkstofftechnik beraten zu können. Gemeinsam mit unseren Ingenieuren und Technikern können Ihre Produkte optimiert werden, z.B. hinsichtlich der Festigkeit bei statischer und dynamischer Beanspruchung, Verschleißfestigkeit, Notlaufeigenschaften oder Korrosionsbeständigkeit. Fordern Sie in dieser entscheidenden Planungsphase unseren Beitrag zur Realisierung eines sicheren und kosteneffizienten Produkts.

Gerade auch für komplizierte Aufträge sind wir Ihr Ansprechpartner. Unsere High-Tech Anlagen können für Bauteile eingesetzt werden, deren spezielle Eigenschaften nicht durch andere Wärmebehandlungsverfahren eingestellt werden können. Wir arbeiten stetig an Forschungsprojekten mit Universitäten, Instituten und Hochschulen zusammen und unterhalten eine Werkstoffprüfung mit einem außergewöhnlichen Labor. Gerade entwickeln wir bestimmt schon die Lösung für Ihre spezielle Produktanforderung. Sprechen Sie uns einfach an, wir wagen immer wieder den Schritt in zukünftige Technologien.

Qualität ist kein Zufall; sie ist immer das Ergebnis angestrengten Denkens.

John Ruskin

vakuumOfen-06

Blick in einen Vakuumofen

dietrichkuehne_DSCF4022

Prozessleitstand